Lancia

Lancia

Lancia feierte 2006 sein 100-jähriges Bestehen. Der italienische Automobilhersteller aus Turin wurde von Vincenzo Lancia zusammen mit seinem Freund Claudio Fogolin im Jahr 1906 gegründet. Lange Zeit war der Konzern im Motorsport erfolgreich, mit den Modellen Lancia Stratos, Lancia 037 und Delta S4 HF.

Heutzutage zeichnen sich die Autos von Lancia vor allem durch ihren Komfort und individuellem Design aus. Im Jahr 1969 wurde das Unternehmen an den Fiat-Konzern verkauft. Lancia wurde daraufhin neu positioniert und war von da an in der unteren Fahrzeugklasse vertreten. Nachdem Fiat auch noch Alfa-Romeo 1986 übernommen hatte wurde die Rennsportabteilung dorthin verlagert und Lancia bekam nun die Rolle der Edelmarke im Konzern.

2009 kam es bei Lancia nochmals zu einer signifikanten Änderung in der Modellpolitik. Chrysler und Lancia fusionierten und bieten weitestgehend die identischen Fahrzeuge unter anderem Namen an, So ist beispielsweise der Lancia Thema eine europäische Form des Chrysler 300. Gleiches ist auch beim Van der Fall, der bei Chrysler und bei Lancia unter dem Namen Voyager angeboten wird.

Alle Lancia Modelle



Lancia Test- und Fahrberichte

 Kind seiner Zeit

Lancia Flavia Cabrio im Test Kind seiner Zeit

Fiat hat bisher ein glückliches Händchen bei der Überführung von Modellen des amerikanischen Herstellers Chrysler in die Welt der Fiat-Marken entwickelt. Der Chrysler C300 und der Chrysler Voyager hinterlassen auch als Lancia Thema und als Lancia Voyager einen guten, weil europäisierten Eindruck. weiter

 US-italienische Kreuzung

Fahrbericht Lancia Thema US-italienische Kreuzung

Wie bekommt man einen Lancia Thema? Ganz einfach, man muss nur US-amerikanische Automobiltradition mit italienischer automobiler Leidenschaft kreuzen. weiter

 Italienischer Chic im Kleinformat

Fahrbericht Lancia Ypsilon 1,3 Multijet Diesel Italienischer Chic im Kleinformat

Mit italienischem Chic und dem stilsicheren Auftreten ist der Lancia Ypsilon nicht nur ein Hingucker, sondern auch ein Individualist. Ab 16 500 Euro ist der Dreitürer mit 1,3-l-Multijet-Dieselmotor mit 66 kW/90 PS zu haben. weiter


Lancia News

 Das Markensterben geht weiter

Lancia Das Markensterben geht weiter

Das endgültige Aus für MG/Rover kam 2005, Anfang 2012 traf es Saab und nun stirbt mit Lancia ein weiterer traditionsreicher Autohersteller. Das unrühmliche Ende resultiert jedoch nicht aus unerklärlichen Fügungen des Schicksals oder aus dem plötzlichen Abwenden der Kunden. weiter

Mehr Ausstattung fürs Geld bei Lancia

Mehr Ausstattung fürs Geld bei Lancia

Mit erweiterter Extended Comfort-Ausstattung bietet Lancia jetzt seine gesamte Modellpalette an. Alle Sondermodelle erhalten außerdem eine auf vier Jahre verlängerte Garantie. weiter

 Nur ein Hauch von italienischem Flair

Vorstellung Lancia Voyager Nur ein Hauch von italienischem Flair

Eingefleischte Van-Anhänger müssen sich umstellen. Der Vater aller Multi Purpose Vehicles(MPV), der in 1984 eingeführte Chrysler Voyager, ist ab sofort nur noch unter dem Namen Lancia Voyager erhältlich. weiter